Preise und Philosophie

Was darf eine Faszientherapie kosten? Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

 

Richtwert: Die Kosten für die Faszientherapie belaufen sich in etwa auf 80 € bis 120 € pro Sitzung.

Derzeit übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine Faszientherapie leider nicht.

 

Mein DONATIVO - Konzept

 

Ich bin der Meinung, dass Wert nur durch Wertschätzung ausgeglichen werden kann. Deshalb habe ich mich entschieden, keinen festen Preis für meine Behandlungen zu verlangen. Jeder Mensch soll  die Möglichkeit haben, eine Behandlung zu bekommen, unabhängig seiner finanziellen Situation. Derjenige, der mehr zahlt, hilft dem, der wenig zahlen kann. So kann sich jeder fragen, was bin ich bereit zu geben oder was kann ich geben.

 

Bedenken Sie bitte, dass  die Miete der Räume sowie Material und das Leben eines jeden Menschen Geld kostet. Damit mein Konzept auch in Zukunft funktioniert, bitte ich um Ehrlichkeit, Respekt und Bewusstsein für die Leistungen Anderer. Geld ist ein Mehrwert, es ist sozial und kann helfen. Es ist ein Mittel, um in das Leben zu investieren.